20. Dezember 2016

Begleithundeprüfung

Begleithundeprüfung

Innerhalb von drei Monaten bereite ich dich im theoretischen Unterricht und in praktischen Übungen auf die Begleithundeprüfung vor.

Die Kosten belaufen sich auf 200,- EUR und setzen sich wie folgt zusammen:

3 Monate Gruppentraining in Theorie und Praxis: 100,00 €
davon idR. 7 Stunden Theorie und 5 Stunden Praxis.
Theorieprüfungsgebühr:       25,00 €
Praxisprüfungsgebühr:         75,00 €

Bestandteile der theoretischischen Prüfung:

  • Der Welpe und Junghund
  • Ernährung, Körperpflege und Gesundheit des Hundes
  • Die Sinnesorgane des Hundes
  • Lernverhalten
  • Erziehung
  • Sozialverhalten
  • Beschwichtigungssignale
  • Stress bei Hunden
  • Aggressionsverhalten
  • Verhalten des Besitzers in bestimmten Situationen
  • Verordnungen und Rechtsprechungen

Das Unterrichtsmaterial wird dir während der Vorbereitungszeit zur Verfügung gestellt.

Anschließend folgt die Theorie-Prüfung.

Bestandteile der praktischen Prüfung

  • Abfragen der einzelnen Grundkommandos
  • Verhalten von Hund und Hundeführer in verschiedenen Situationen
  • Führung des Hundes durch den Besitzer
  • Verhalten im Straßenverkehr
  • Kontrolliertes Aussteigen aus dem Auto
  • Verhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden

Die praktische Prüfung wird von einem weiteren Animal Learn Trainer abgenommen.

Nach bestandener Prüfung erhältst du eine Beurteilung sowie ein Zertifikat.

Der jeweilige Kursbeginn wird mit den Teilnehmern abgesprochen!

Voraussetzungen:

  • Mindestalter des Hundes: 12 Monate, Mindestalter der Bezugsperson: 16 Jahre
  • Dein Hund befolgt die animal learn Grundkommandos auch unter Ablenkung schon recht gut
  • mindestens 3 Monate Ausbildung in einer animal-learn Hundeschule
  • eine gültige Hundehaftpflichtversicherung
  • Dein Hund ist gechipt
  • ein bestehender Tollwutimpfschutz