Leinen los! Der Jagdkontroll-Workshop

Der Rückruf deines Hundes funktioniert recht gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder dein Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar?

Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes an dir auch unter starker Ablenkung gefestigt. Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden.

In diesem Workshop lernst du Schritt für Schritt:

  • das Training der beiden wichtigsten Signale Stopp/Sitz auf Distanz und Rückruf intensiv, vor allem unter Ablenkung.
  • nützliche Signale, um den Hund auch beim Spaziergang lenken zu können.
  • mögliche Auslastungsarten von Jagdhunden, um ein Bewusstsein für die Veranlagung des Hundes zu schaffen.
  • wie du eine klare Kommunikation mit deinem Hund aufbaust
  • wie du die Erregungskontrolle, Impulskontrolle und Orientierung an dir förderst

100% gewaltfrei, fair und nach aktueller Lerntheorie

Dieser Kurs ist perfekt für dich und deinen Hund, wenn
  • Du dir wieder mehr Gelassenheit beim Spaziergang wünscht
  • Du deinen Hund wieder öfter ableinen möchtest
  • Dein Hund mindestens 10 Monate alt ist
  • Dein Hund einen normalen Rückruf schon ganz gut beherrscht
Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn
  • Du keine Zeit und Energie in Training investieren möchtest
  • dein Hund gar nicht sozialverträglich ist

8 Termine, 135 €

Max. 4 Teilnehmer pro Kurs

  1. Kurs: ab 06. Juni 21 bis 25. Juli 21, jeden Sonntag 16:45 Uhr – ausgebucht
  2. Kurs: ab 31. Juli 21 bis 18. September 21, jeden Samstag 09:00 Uhr
  3. Kurs: ab 10. September 21 bis 29. Oktober 21, jeden Freitag 15:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar