Gruppentraining

In der wöchentlichen Gruppenstunde werden die Grundkommandos gefestigt und unter Ablenkung trainiert. Neben sozialen Kontakten für Mensch und Hund gehen wir das Training zur Alltagstauglichkeit spielerisch an. Denn mit Freude lernt es sich nicht nur besser, sondern auch nachhaltiger. Hund und Halter sollen fit für das Leben außerhalb der Hundestunde werden! Und dazu gehören nicht nur gut sitzende, positive Kommandos, sondern auch ein ausgeglichenes Wesen und ein gutes Sozialverhalten gegenüber Mensch und Hund!

Ab August startet unser Gruppentraining in neuem Gewand:

Abwechselnd hast du nun die Möglichkeit auf dem Hundeplatz und draußen im wahren Leben zu trainieren. Der Social walk bietet dir zusätzlich die Möglichkeit an Spaziergängen mit dem angeleinten Hund ohne Direktkontakt teilzunehmen. Wechselnde Themenschwerpunkte sorgen für Abwechslung. Corinna leitet die Trainings To Go, ich übernehme wir gewohnt das Training am Platz sowie die social walks. 
Geplant sind feste Gruppen von maximal 6-8 Teams – melde dich daher rechtzeitig an! 

Wir freuen uns auf dich!