Maulkorb – Richtig messen und anpassen

Das Wichtigste ist, dass der Hund uneingeschränkt hecheln kann, um seine Körpertemperatur zu regulieren. Aus diesem Grund sind Maulschlaufen, welche die Hundeschnauze verschließen, als tierschutzrelevant einzustufen! Außerdem muss der Maulkorb für den Hund komfortabel sein und darf keinesfalls drücken oder Schmerzen verursachen. Der Hund muss trinken und, je nach Modell, Leckerlis nehmen können. Luftröhre und Kehlkopf müssen frei sein.

Maß nehmenÜberprüfen
LängeMesse die Länge mit einem Zollstock von der Nasenspitze gerade bis zum Stopp*, 1-2 cm vor den Augen.
An dieser Stelle liegt der Maulkorb später auf. (Auch Unter- oder Überbiss berücksichtigen. Bei sehr kurzköpfigen Rassen evtl. seitlich messen.)
Der Maulkorb darf niemals die Nase berühren (weder von vorne noch aufliegen) oder gegen die Augen drücken (wenn der Hund ruhig steht). Ab der Nasenspitze muss circa 2 cm Abstand sein. Es stört nicht, wenn der Maulkorb etwas zu lang ist.
UmfangMesse den Umfang des Fanges mit einem Schneidermaßband an der breitesten Stelle. An dieser Stelle sitzt Maulkorb. Das Maßband muss ganz gerade nach unten laufen. Anliegend, aber nicht eng messen.Je nach Tragedauer und Modell sollte die Nasenauflage gepolstert sein.
TiefeMesse an der tiefsten Stelle direkt vor dem Stopp* mit einem Zollstock gerade nach unten.Der Maulkorb muss je nach Größe ca. 1-4 cm tiefer sein als der Fang. Windhundmaulkörbe (für den Sport) sind doppelt so tief wie der Fang! Maulkörbe für kurz-nasige Rassen sind ca. 1,5 Mal so tief ist wie der Fang.
BreiteMesse die Breite des Fanges mit einem Zollstock an der breitesten Stelle oben 1-2 cm unterhalb der Augen. Der Maulkorb hat am Fang etwas Luft und sitzt auf den Backen gut, damit er nicht wackelt. Das heißt, anliegen ja, drücken nein!

*der Stopp = Übergang von Stirn zu Nasenbein. Je nach Rasse unterschiedlich stark ausgeprägt. Beispiel: Boxer haben einen starken Stopp, Windhunde fast gar keinen.

Shops

Besonders Windhunde werden z. B. auf Sofahund fündig und gut beraten. Außerdem bietet chicundscharf eine große, gute Auswahl an Maulkörben für alle Rassen und ist für eine gute Beratung bekannt.

Hochwertige Maulkörbe nach Maß findet man bei Bumas und Limuzz.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.